bildung evangelisch in Europa stellt sich vor

Europa wächst zusammen. Das gilt in herausragender Weise für den Bildungsbereich. Aus dem europäischen Wirtschaftsraum entwickelt sich ein europäischer Bildungsraum. „Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel für die Gewährleistung von sozialer Integration und Chancengleichheit“ – so das Europäische Parlament.

„bildung evangelisch in Europa“ hat sich zum Ziel gesetzt die Entwicklungen im europäischen Bildungsraum zu beobachten und sie wissenschaftlich zu analysieren – dies vornehmlich aus evangelischer Perspektive und verbunden mit kirchlichen Positionen.

Diese Homepage wurde entwickelt im Rahmen des Projekts „Erinnerungsorte“ – unterstützt durch das Bayerische Kultusministerium (Kulturfonds) und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern.


Unsere aktuellen Projekte

veröffentlicht am: 

Mittwoch, 03. April 2019

Was bedeuten Mauern für euch?

Mauern können einen Schutz darstellen. Mauern können Räume verändern. Mauern können eine Grenze bedeuten, die etwas teilt. Mauern können hoch und

unüberwindbar gebaut sein, aber auch in den Köpfen der Menschen entstehen.

Wir suchen Geschichten, Porträts, Erfahrungen, Momentaufnahmen,
aktuelle oder historische Recherchen.
Ob Filme, Fotos, Texte … ihr könnt das Format wählen. Mitmachen
können Jugendliche aus Schulen jeder Schulart im Alter
von 12 bis 19 Jahren.

veröffentlicht am: 

Mittwoch, 03. April 2019
Tagung und Aktionstag

Offene Tagung am Freitag, den 17. Mai 2019

13.00-18.30 Uhr I Kreuz + Quer

veröffentlicht am: 

Montag, 25. März 2019
Ausstellung und Veranstaltungsprogramm

Was ist protestantisch?

Über vier Jahre stellte Dr. Thomas Greif, ehemaliger Redakteur des Sonntagsblatts und Leiter des Rummelsberg Museums und Archiv, unterschiedlichen Menschen an verschiedensten Orten in Europa diese Frage. 

veröffentlicht am: 

Dienstag, 22. Januar 2019
Am Valentinstag - Ihre Liebeserklärung an die EU

Öffnen Sie Ihre Kirchen und Gemeindehäuser an diesem Tag – für ein Europa der offenen Kirchen!


veröffentlicht am: 

Dienstag, 04. Dezember 2018
- ein Grußwort

Grußwort ELKB – 10 Jahre beE

veröffentlicht am: 

Montag, 12. November 2018

veröffentlicht am: 

Montag, 22. Oktober 2018
Lesung
Europa erlesen
„Wir sehen uns am Meer“ von Dorit Rabinyan
 

veröffentlicht am: 

Sonntag, 25. Juni 2017

bildung evangelisch in Europa beteiligte sich als Wochenpartner der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa auf der Weltausstellung in Wittenberg im Rahmen der dortigen "Bildungwoche" (13.-19. Juni 2017).

veröffentlicht am: 

Dienstag, 24. Januar 2017
Konzertreise europäischer Organisten durch Bayern

2017 kommen - auf Einladung von und organisiert durch Dr. Thomas Greif - das Kontorenehepaar Jürg und Brita Leutert aus Hermannstadt (11. bis 16. Mai) sowie der Organist der Großkirche von Debrecen, Gergö Csorba (12. bis 18. September).
 

veröffentlicht am: 

Dienstag, 24. Januar 2017
Fremde Heimat Europa. Zwischen Heimat und Flucht, 28. Juni bis 2. Juli 2017

Der Bibeldialog findet in Kooperation mit der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) und der Evangelischen Akademie zu Berlin statt.

Hier der Link mit ausführlichen Informationen:

http://www.eaberlin.de/seminars/data/2017/ebd/fremde-heimat-europa-forei...

Seiten

Feed der Startseite abonnieren